CKC Computersysteme
Aktuelles
Updates und Patches
PASST Pro 2018b1
Passt.prime 2017c1
M-Fibu
Reverse Charge
E-Bilanz Grundlagen
Taxonomie
Zeiträume
Durchführung
Fernwartung/Hotline
Referenzen
Partner
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

 

M-Fibu

 

Version 19.1.1 für 2019

 

Hier den Download starten -> Größe ca. 100 MB

 

Eine Installationsbeschreibung erhalten Sie hier -> Installation M-Fibu

 

Mit der vorliegenden Version wurden die Anpassungen im Bereich der Elster-Meldungen vorgenommen. Nur mit dieser Version sind die UmSt-Voranmeldungen oder Anmeldung der Sondervorauszahlung möglich. Sie benötigen dafür einen Freischaltcode, der unseren Anwender automatisch zugegangen sein sollte.

 

ACHTUNG:

 

Für den Elster Versand wird Microsoft Visual C++ 2017 benötigt.

Sollte in der M-Fibu beim Versuch, die USTVA aufzurufen, folgende Fehlermeldung erscheinen,  sollte Microsoft Visual C++ 2017 auf dem Client PC installiert werden:

 

„Laufzeitfehler Datei ericapi.dll kann nicht gefunden werden“

 

Hier downloaden -> Visual C++ 2017 (x86)   und anschließend installieren.

 

Allgemeiner Hinweis:
Die Installation dieser Software erfolgt auf Risiko des Kunden. CKC oder M•SOFT haften nicht für durch die Installation verursachte mittelbare oder unmittelbare Schäden jeglicher Art, insbesondere nicht für zusätzlich entstandene Kosten, entgangenen Gewinn oder ausgebliebene Einsparungen.

 

Fehler bei Versand ohne "Testversand"

 

Beim Versand der Umsatzsteuervoranmeldung bzw. Dauerfristverlängerung gab es seitens der Finanzverwaltung eine weitere Änderung:

Bislang wurden Testdaten mit der Kennung „1“ versendet, wenn es sich um keine Testdaten handelte, wurde die Kennung „0“ mitgegeben. Seit 2018 wird die 0 aber als Fehler erkannt.

 

Beim Versand der USTVA bzw. Sondervorauszahlung ohne den „Haken“ Test, erscheint in der M Fibu folgende Fehlermeldung:

Rc:0

Es traten Fehler beim Validieren des XML auf. Details stehen im Logfile (eric.log)

 

Es steht ein Datei zum Austausch bei uns bereit, bitte bei uns melden.

 

Änderungen in Version 18.x:

 

·         Implementierung der neuen Elster- Version für den Versand der Umsatzsteuer- Voranmeldung

 

Version 17.x: Automatischer Zahlungsverkehr: negative Zahlungsbelege

 

Da in SEPA nur noch 4 Posten je internem Zahlungsbeleg summiert werden können, kann es jetzt bei Gutschriften eher passieren, dass ein Zahlungsbeleg 0 oder negativ ist. Bitte achten Sie bei Gutschriften darauf, dass bei mehreren Posten je Lieferant immer nach je 4 Posten ein positiver Betrag entsteht.

 

Ist dies nicht der Fall, bitte einen der Posten so verschieben, dass diese Voraussetzung erfüllt wird. Eine Zeile kann bei Zahlungsverkehr - bearbeiten verschoben werden durch markieren und BEIDE Maustasten gedrückt halten, dann mit der Maus die Zeile nach oben oder unten verschieben. Die neue Position wird anhand einer schraffierten Linie zwischen zwei Posten angedeutet. Bei Erreichen der gewünschten Position beide Maustasten loslassen.

 

__________________________________________________________________________________________ 

 

Top